Termin fixiert: Burgenland wählt am 31. Mai 

16. Dezember 2014, 16:03
posten

Landesregierung hat Wunschtermin beschlossen

Eisenstadt - Nun ist es offiziell: Das Burgenland wählt am 31. Mai 2015 den neuen Landtag. Der Wahltermin wurde von der Landesregierung in ihrer Sitzung am Dienstag beschlossen, teilte Landeshauptmannstellvertreter Franz Steindl (ÖVP), der den Vorschlag entsprechend seiner Zuständigkeit eingebracht hatte, in einer Aussendung mit. "Als Stichtag der Wahl wird der 10. März 2015 festgesetzt", so Steindl.

Die vergangene Landtagswahl fand am 30. Mai 2010 statt, am 24. Juni 2010 konstituierte sich der Landtag. "Bei der Festlegung des Wahltages musste darauf geachtet werden, dass der Landtag nach Ablauf der Gesetzgebungsperiode, also am 25. Juni 2015, fristgerecht zusammentreten kann", erklärte der Landeshauptmannstellvertreter.

Der 31. Mai wurde bereits seit langem als ein Wunschtermin für den Urnengang gehandelt. Die Parteien sind schon mitten in ihren Vorbereitungen und bei der Erstellung der Listen. (APA, 16.12.2014)

Share if you care.