Innovation: CCA sucht beste Arbeiten in neuer Kategorie

16. Dezember 2014, 15:40
2 Postings

In 13 insgesamt Kategorie-Gruppen besteht die Chance auf eine Venus - Einreichfrist endet am 22. Jänner

Wien - Der Creativ Club Austria (CCA) sucht wieder die kreativsten Arbeiten der österreichischen Werbeszene. Die Projekte können bis 22. Jänner eingereicht werden, die CCA-Gala mit der Preisverleihung findet am 17. März 2015 im Wiener Konzerthaus statt.

Zur Wahl stehen heuer 13 Kategorien, neu ist der Bereich Innovation. Beim Wettbewerb sind alle Arbeiten zugelassen, die für den österreichischen Markt konzipiert und dort publiziert wurden. Die Werke müssen im Zeitraum vom 1. Jänner bis 31. Dezember 2014 erstmals veröffentlicht worden sein.

Gerda Reichl-Schebesta, CCA-Präsidentin, in einer Aussendung: "Es wird immer wichtiger, neue Wege zu finden, mit Ideen, die zum Publikum durchdringen und es bewegen, die Marken dort mit den Menschen zusammenbringen, wo sie aufnahmebereit und interessiert sind. Diese Ideen haben einen großen Effekt, sind so attraktiv, dass sie vom Publikum freiwillig geteilt werden oder sorgen mit earned media dafür, dass Kampagnen noch effektiver arbeiten. - Hier tut sich einiges und wir hoffen auf viele interessante Arbeiten." (red, derStandard.at, 16.12.2014)

  • Der CCA sucht die besten Arbeiten 2014.
    foto: cca

    Der CCA sucht die besten Arbeiten 2014.

Share if you care.