Nexus 5 erhält Android 5.0.1

16. Dezember 2014, 14:05
48 Postings

Google schiebt Update für sein Vorjahresmodell nach - Konzentration auf Bugfixes

Vor rund zwei Wochen hat Google mit der Auslieferung von Android 5.0.1 an seine Nexus-Geräte begonnen. Nun ist auch das Vorjahres-Smartphone Nexus 5 an der Reihe: Seit kurzem wird das Update an die ersten Geräte geschickt, wie Android Police berichtet.

Bugfixes

Wer größere Veränderungen erwartet, wird aber auch hier enttäuscht sein. Die neue Version konzentriert sich auf wenige, ausgewählte Fehlerbereinigungen. Eine Liste sämtlicher Änderungen findet sich im von Funky Android zusammengetragenen Changelog.

Offene Fragen

Warum das Update beim Nexus 5 länger gebraucht hat als bei den meisten anderen Nexus-Geräten bleibt unklar. Zumal die Build-Nummer exakt die selbe ist, also davon auszugehen ist, dass hier keine weiteren Bugfixes hinzugekommen sind.

Verfügbarkeit

Android 5.0.1 steht als Factory Image auf der Seite von Google zur Verfügung. Alternativ kann das Update-Paket per adb sideload manuell eingespielt werden. Beides setzt allerdings die notwendigen Kenntnisse im Umgang mit den entsprechenden Tools voraus. Ansonsten gilt es abzuwarten, bis das eigene Gerät im Zufallsmuster von Google an der Reihe ist. (apo, derStandard.at, 16.12.2014)

  • Googles Nexus 5
    foto: google

    Googles Nexus 5

Share if you care.