Falscher Alarm: Australisches Außenministerium zwischenzeitlich geräumt

16. Dezember 2014, 05:40
4 Postings

In der Kantine des Ministeriums wurde ein Paket entdeckt

Das verdächtige Paket im australischen Außenministerium, das am Dienstag vorübergehend Bombenalarm ausgelöst hat, hat sich als harmlos erwiesen, wie die Polizei mitteilte. Mehrere Straßen waren zuvor in der Umgebung vorsorglich gesperrt, das Gebäude geräumt worden. (APA, 16.12.2014)

Share if you care.