Berlinale: Malick, Greenaway und Dresen im Wettbewerb

15. Dezember 2014, 16:06
posten

"Cinderella" von Kenneth Branagh außer Konkurrenz

Berlin - Die neuen Filme von Terrence Malick, Peter Greenaway und Andreas Dresen laufen im Wettbewerb der 65. Berlinale (5. bis 15. Februar 2015). Das gab das internationale Filmfestival am Montag bekannt. Außer Konkurrenz wird zudem die opulente Realfilm-Adaption "Cinderella" von Kenneth Branagh gezeigt. Im Rennen um den Goldenen Bären sind zudem Filme von Andrew Haigh, Alexei German und Jayro Bustamante.

Der US-Amerikaner Malick inszenierte "Knight of Cups" mit Christian Bale, Cate Blanchett und Natalie Portman, Blanchett ist auch in "Cinderella" mit von der Partie und wird ebenso wie Portman und Bale auch in Berlin erwartet. Unter den weiteren Stargästen sind Stellan Skarsgard und Charlotte Rampling angekündigt. Der Brite Greenaway ist mit "Eisenstein in Guanajuato" im Aufgebot, Dresen mit "Als wir träumten". (APA, 5.12.2014)

Share if you care.