Historischer Kalender - 21. Dezember

21. Dezember 2014, 00:00
posten

1879 - Uraufführung des Schauspiels "Nora oder ein Puppenheim" von Henrik Ibsen im Königlichen Theater Kopenhagen.

1959 - In Teheran heiratet der iranische Herrscher Schah Mohammed Reza Pahlevi nach seiner Scheidung von Kaiserin Soraya in dritter Ehe die 21-jährige Architekturstudentin Farah Diba.

1969 - Die DDR veröffentlicht den Entwurf eines Vertrages über die deutsch-deutschen Beziehungen.

1974 - Der 5,4 Kilometer lange Katschbergtunnel, von Eben im Pongau (Sbg.) bis nahe Rennweg (Ktn.), wird für den Verkehr freigegeben.

1974 - Ein Lawinenunglück auf dem Kitzbüheler Steinbergkogel fordert neun Tote.

1989 - Die Unruhen in Rumänien weiten sich zum Volksaufstand aus. Bei einer inszenierten Großkundgebung des Regimes in Bukarest werden während einer Ansprache von Staats- und Parteichef Nicolae Ceausescu Proteste laut.

Geburtstage:

Thomas Müntzer, Theologe und Revolutionär (1489-1525)

Jean Racine, frz. Dramatiker (1639-1699)

Benjamin Disraeli, brit. Staatsmann (1804-1881)

Siegfried Trebitsch, öst. Schriftsteller (1869-1956)

Josef W. Stalin (eigtl. Dschugaschwili), sowj. Diktator n.a.A. *6.12.1878 (1879-1953)

Juliana v. Stockhausen, öst. Autorin (1899-1998)

Jean Bazaine, frz. Maler (1904-2001)

Chris Evert-Lloyd, US-Tennisspielerin (1954- )

Florence Griffith-Joyner, US-Sprinterin (1959-1998)

Todestage:

Berthold von Henneberg, dt. Erzbischof (1441/42-1504)

Wilhelm Wackernagel, dt. Germanist (1806-1869)

Ma Rainey, US-Blues-Sängerin (1886-1939)

(APA, 21.12.2014)

Share if you care.