"Wetten, dass..?" ist endgültig Maier

Ansichtssache14. Dezember 2014, 16:44
170 Postings
foto: reuters / ralph orlowski
1
foto: reuters / ralph orlowski
2
foto: reuters / ralph orlowski
3
foto: reuters / ralph orlowski
4
foto: reuters / ralph orlowski
5
foto: reuters/ralph orlowski
6
foto: reuters/ralph orlowski
7
foto: reuters / ralph orlowsk
8
foto: ap photo/ronald zak

Ein kurzer Blick zurück in die wilden 1990er-Jahre. Hier fordern die Spice Girls, damals eine berühmte Popgruppe, Patrick Lindner, damals ein berühmter Volksmusikant, dazu auf, seine Unterhose zu zeigen. Wenn Tom Hanks wüsste, was ihm alles erspart geblieben ist ...

9
foto: ap/jens meyer
10
foto: apa
11
foto: reuters / ralph orlowsk
12
foto: apa/dpa/david ebener
13
foto: ap / ralph orlowski

Nein, diese beiden jung wirkenden Herren (Leonardo di Caprio und Tom Hanks) waren nicht bei der Abschiedsshow (sondern 2003 bei "Wetten, dass...?".). Ihre Gestik scheint aber gut zu passen.

(red, derStandard.at, 14.12.2014)

14
Share if you care.