Raffl trifft bei 5:1-Heimsieg der Flyers

13. Dezember 2014, 22:45
34 Postings

Philadelphia schlägt die Carolina Hurricanes deutlich - Vanek-Assist bei Wild-Sieg

Philadelphia - Michael Raffl hat am Samstag sein achtes Saisontor in der National Hockey League (NHL) erzielt. Der Kärntner traf beim 5:1-Heimsieg seiner Philadelphia Flyers gegen die Carolina Hurricanes im Mitteldrittel zum Endstand (31.). Die Flyers landeten ihren zweiten Sieg in Folge. Mehr als fünf Tore haben sie in dieser Saison erst ein einziges Mal erzielt.

Raffl bejubelte seinen ersten Treffer seit 3. Dezember. Der 26-Jährige verwandelte einen Abpraller nach Schuss von Claude Giroux. Mit acht Saisontoren fehlt dem Villacher nur noch ein Treffer auf seine Marke aus der vergangenen Spielzeit, seiner ersten in der stärksten Eishockey-Liga der Welt. Das nächste Spiel bestreitet Philadelphia am Dienstag zu Hause gegen Tampa Bay Lightning.

Thomas Vanek lieferte beim 4:3-Auswärtserfolg der Minnesota Wild gegen die Arizona Coyotes den Assist zum 1:0.

Für Michael Grabner gab es ein 3:2 der New York Islanders daheim gegen die Chicago Blackhawks zu bejubeln. Chicago hatte zuvor acht Partien in Serie gewonnen. Für Philadelphias Raffl war es der achte Saisontreffer. Damit fehlt dem Villacher nur noch ein Tor auf seine Marke aus der vergangenen Saison. (APA, 14.12.2014)

NHL-Ergebnisse vom Samstag: Philadelphia Flyers (Raffl/1 Tor) - Carolina Hurricanes 5:1, New York Islanders (Grabner) - Chicago Blackhawks 3:2, Arizona Coyotes - Minnesota Wild (Vanek/1 Assist) 3:4 n.P., Boston Bruins - Ottawa Senators 2:3 n.P., Toronto Maple Leafs - Detroit Red Wings 4:1, Washington Capitals - Tampa Bay Lightning 4:2, Buffalo Sabres - Florida Panthers 4:3 n.V., Columbus Blue Jackets - Pittsburgh Penguins 4:3 n.P., Winnipeg Jets - Anaheim Ducks 1:4, Dallas Stars - New Jersey Devils 4:3, Vancouver Canucks - New York Rangers 1:5, Colorado Avalanche - St. Louis Blues 2:3 n.V., San Jose Sharks - Nashville Predators 2:0.

  • Michael Raffl trifft. Das Gesicht von Hurricanes-Spieler Nathan Gerbe.
    foto: apa/ap/slocum

    Michael Raffl trifft. Das Gesicht von Hurricanes-Spieler Nathan Gerbe.

Share if you care.