Festnahme nach Schießerei vor Schule in Portland

13. Dezember 2014, 15:53
2 Postings

Flüchtiger Täter und zwei Komplizen gehören vermutlich Bande an

Portland - Vier junge Menschen sind vor einer Schule in Portland im US-Staat Oregon durch Schüsse verletzt worden. Ein Verdächtiger ist am Freitag festgenommen worden. Nach einer Fahndung wurde am Samstag ein 22-Jähriger gefasst, wie ein Polizeisprecher in Portland mitteilte.

In seinem Auto sei eine Pistole gefunden worden. Bei der Schießerei vor einer High School waren am Freitag eine 16-Jährige lebensgefährlich und zwei junge Männer im Alter von 17 und 20 Jahren leichter verletzt worden. Die Schüsse sollen Berichten zufolge im Zusammenhang mit Bandenkriminalität stehen.

Der Vorfall am Freitagmittag spielte sich vor der Schule ab. Die Angeschossenen seien hilfesuchend in das Schulgebäude gerannt, hieß es. Der Schütze und seine Komplizen seien zu Fuß geflüchtet, sagte Polizist Pete Simpson in einer Pressekonferenz. (APA, 14.12.2014)

Share if you care.