Cristiano Ronaldo lässt nicht locker

12. Dezember 2014, 22:57
84 Postings

Saisontore 24 und 25 für den Portugiesen beim 4:1 von Real Madrid gegen Almeria

Almería - Mit seinen Saisontoren Nummer 24 und 25 machte Cristiano Ronaldo am 15. Spieltag der spanischen Primera Division den 4:1 (2:1)-Sieg von Real Madrid beim abstiegsgefährdeten UD Almeria perfekt - es war das letzte Liga-Match der Königlichen in diesem Jahr.

Der Torjäger schlug diesmal spät, in der 81. und 89. Minute, zu. Zuvor hatten Isco (34.) und Gareth Bale (42.), der eine Vorlage Toni Kroos nutzte, Real in Führung gebracht. Almeria, das sich am Dienstag von Trainer Francisco Rodriguez getrennt hatte, konnte durch Verza zwischenzeitlich zum 1:1 ausgleichen (39.), der neue Chefcoach Juan Ignacio Martinez saß gegen Madrid allerdings noch nicht auf der Bank.

Der Tabellenführer (39 Punkte) baute mit dem Sieg den Vorsprung auf Verfolger FC Barcelona, der am Samstag in Getafe gastiert, auf fünf Zähler aus.

Real fliegt nun zur Klub-WM nach Marokko, wo der Champions-League-Gewinner im Halbfinale am kommenden Dienstag in das Turnier einsteigt. (sid/red - 12.12. 2014)

  • Bei Cristiano Ronaldo ist Hochform Dauerzustand.
    foto: ap/tejedor

    Bei Cristiano Ronaldo ist Hochform Dauerzustand.

Share if you care.