Clevelands Serie endete ohne verletzten James

12. Dezember 2014, 10:07
4 Postings

94:103-Niederlage bei Oklahoma City Thunder

Oklahoma City - Die Siegesserie der Cleveland Cavaliers ist nach acht Erfolgen en suite in Oklahoma City zu Ende gegangen. Ohne ihren angeschlagenen Superstar LeBron James gingen die "Cavs" am Donnerstag als 94:103-Verlierer vom Parkett. James hatte das Spiel wegen Beschwerden mit seinem linken Knie ausgelassen. Am Freitag in New Orleans sollte der 29-Jährige aber wieder fit sein.

Bei Oklahoma war Russell Westbrook mit 26 Punkten bester Akteur. (APA, 12.12.2014)

NBA-Ergebnisse vom Donnerstag: Oklahoma City Thunder - Cleveland Cavaliers 103:94, Sacramento Kings - Houston Rockets 109:113 n.V.

Share if you care.