TV-Tipps für Freitag, 12. Dezember

12. Dezember 2014, 06:36
2 Postings

Romy Schneider, Maximilian von Mexiko und Conchita Wurst

20.05 MAGAZIN

Dijaspora uzivo Vesna Dimitrijevic präsentiert Beiträge und Reportagen über Menschen, Kultur und aktuelle Ereignisse aus der exjugoslawischen Diaspora. Mit Studiogästen, Veranstaltungstipps, Homestorys. Bis 21.05, Okto

20.15 GESCHICHTE

Bergwelten (1/2): Stille Nacht, heilige Nacht Vier Tiroler Bauernkinder sind im 19. Jahrhundert auf einem monatelangen Fußmarsch von den Zillertaler Bergen bis nach Leipzig unterwegs. Der geplante Verkauf von Handschuhen auf dem dortigen Markt endet in einer finanziellen Katastrophe. Sie beginnen, ein damals noch unbekanntes Lied zu singen: das Stille-Nacht-Lied. Bis 21.20, Servus TV

20.15 TV-KRIMI

Süßes Gift (La douce empoisonneuse, F 2014, Bernard Stora) Die verwitwete Clémence hat nicht viel von ihrer Rente - ihr missratener Adoptivsohn beansprucht jedes Mal seinen Anteil. Clémence will sich mithilfe von etwas Gift zu ihrem verstorbenen Mann retten. Es kommt dann doch ein klein wenig anders. Der Roman des finnischen Autors Arto Paasilinna wurde nach Frankreich verlegt - geschadet hat ihm das nicht. Im Gegenteil sogar. Bis 21.50, Arte

22.20 GROTESK

Der diskrete Charme der Bourgeoisie (Le charme discret de la bourgeoisie, F/I/E 1972, Luis Buñuel) Die Geschichte ist rasch erzählt: Ein Botschafter (Fernando Rey) missbraucht seine Position, um sich und zwei befreundete Ehepaare mit Drogen zu versorgen. Erzählt wird viel mehr: von einem gesättigten, alles und vor allem sich selbst vernichtenden Bürgertum und von Buñuel, einem weisen alten Mann, der diese Verkommenheit hasst und seinen Zorn mit grellen Sequenzen, in denen die Hauptfiguren wie lächerliche Marionetten eines gigantischen Welttheaters aussehen, darzustellen pflegt. Bis 0.15, Servus TV

foto: 3sat / claude mathieu
Verführt auch als Ganovenbraut: the one and only Romy Schneider. "Das Mädchen und der Kommissar", 22.35 Uhr auf 3sat.

22.35 ROMY

Das Mädchen und der Kommissar (Max et les ferrailleurs, F 1970, Claude Sautet) Michel Piccoli als ehrgeiziger Kommissar, der Verbrecher auf frischer Tat fassen will, verleitet mit Romy Schneider eine Schar kleiner Gauner zu einem Banküberfall, bei dem sie geschnappt werden. Großartig gespielt. Bis 0.20, 3sat

22.45 DOKUMENTATION

Universum History: Maximilian von Mexiko - Der Traum vom Herrschen Anlässlich des 150. Jahrestages der Thronbesteigung illustriert die Dokumentation von Franz Leopold Schmelzer das Schicksal des widersprüchlichen Habsburgers und beleuchtet die Umstände seines tragischen Scheiterns. Bis 23.30, ORF 2

23.00 KULTURMAGAZIN

Aspekte Katty Salié und Jo Schück mit: 1) Film-Highlight: Stephen Hawkings Leben im Kino. 2) Das Arbeiterkind und die 68er - Ulla Hahns Roman Spiel der Zeit. 3) Theater des Jahres - Die Intendantin des "Gorki" Shermin Langhoff. 4) aspekte-Museumslotto: Heinrich-von-Kleist-Museum, Frankfurt/Oder. Bis 0.00, ZDF

23.38 KURZFILMMAGAZIN

Kurzschluss 1) Regisseur Rémi St-Michel kommentiert seinen Kurzfilm Kleiner Bruder. 2) Zeitgleich zum seit 1975 bestehenden Festival des amerikanischen Films in Deauville finden seit dem Jahr 2000 in der Nachbarstadt Trouville-sur-Mer die frankokanadischen Kurzfilmtage Off-Courts statt. Bis 0.25, Arte

23.45 SONG CONTEST

Conchita - Auf den Schwingen des Phoenix Robert Pfannhauser, Mitglied der österreichischen Song-Contest-Delegation in Kopenhagen, hat Conchita Wurst bei ihrem glanzvollen Sieg begleitet und zeigt nie gesendetes Drehmaterial. Bis 0.20, ORF 1

23.55 BRITISCH

Monty Python's Flying Circus (4 / 4, 5, 6) Was haben wir gelacht: John Cleese, Michael Palin, Graham Chapman, Eric Idle, Terry Jones, Terry Gilliam. Original mit Untertiteln. Bis 1.26, ORF 3

4.10 NASSES GRAUEN

Psycho II (USA 1983, Richard Franklin) Norman Bates (erneut Anthony Perkins), war zwanzig Jahre lang im Irrenhaus und kehrt jetzt zurück an den Ort des Verbrechens. Statt der Dusche eine Badewanne. Bis 5.55, ZDF neo

(DER STANDARD, 12.12.2014)

Share if you care.