Nahversorger in Österreich

Infografik13. Dezember 2014, 09:00
59 Postings

Die Filialen der Platzhirsche

Der Lebensmittelhandel wird von zwei Ketten beherrscht: von Billa und Spar. Beide sind fixer Bestandteil des Ortsbilds, was die Zahl der Filialen bestätigt: Weit über die Hälfte aller Geschäfte und Supermärkte, genau 2407 von 4295, werden von den Marktführern betrieben. Die Konkurrenz, insgesamt elf Ketten, die in unserem Datensatz aufscheinen, hat zwischen sieben (Maximarkt) und 347 Standorte (Hofer). Billa ist der einzige Händler, der in jedem Bezirk vertreten ist, Spar hat einen übersehen. Darüber hinaus zeigt die Karte aber auch, dass die Platzhirsche zwar flächendeckend vertreten sind, ihre Dominanz regional durchbrochen wird.

Die Daten über Filialen und Standorte wurden von den Betreibern der App "Öffnungszeiten" zur Verfügung gestellt. Die App zeigt ortabhängig Öffnungszeiten offener Geschäfte in unmittelbarer Umgebung an. Für die Vollständigkeit der Datenbasis kann aufgrund der manuellen Erhebung nicht garantiert werden. (fin, DER STANDARD, 13.12.2014)

Share if you care.