Käthe-Kollwitz-Preis an französischen Maler Bernard Frize 

11. Dezember 2014, 16:40
posten

Mit 12.000 Euro dotiert

Berlin - Der französische Maler Bernard Frize wird mit dem Käthe-Kollwitz-Preis 2015 der Berliner Akademie der Künste geehrt. Der 1954 geborene Franzose habe mit seinem vielschichtigen und umfangreichen Werk einen bedeutenden Beitrag zur Malerei geleistet, begründete die Akademie am Donnerstag die Entscheidung einer Jury.

Die mit 12. 000 Euro dotierte Auszeichnung soll dem abwechselnd in Paris und Berlin lebenden Künstler am 10. September 2015 verliehen werden. Dann wird die Akademie eine Ausstellung mit ausgewählten Gemälden von Frize zeigen.

Seine Werke befinden sich unter anderem im Centre Pompidou in Paris, im Kunstmuseum Bonn, im Museum für Moderne Kunst in Frankfurt/Main sowie im Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofia in Madrid und der Kunsthalle Zürich. (APA, 11.12.2014)

Share if you care.