Red Bull Salzburg strebt nach Bonuspackerln

10. Dezember 2014, 23:21
189 Postings

Als letzter Gegner in der Gruppenphase der Europa League gastiert Astra Giurgiu beim österreichischen Meister

Salzburg - Das Weihnachtspackerl "Aufstieg" ins Sechzehntelfinale der Europa League hat sich Red Bull Salzburg vor fünf Wochen gesichert, das Packerl "Gruppensieg" vor zwei Wochen, bleiben noch zwei zu holen: "Torrekord" und "Unbesiegtheit". Quasi die Bonusgeschenke für Streber.

Im letzten Gruppenspiel empfängt Österreichs Meister heute Astra Giurgiu. Auswärts wurden die Rumänen 2:1 besiegt. Abgesehen vom 2:2 gegen Celtic Glasgow hat Salzburg alle Gruppenspiele gewonnen, 16 Tore erzielt. Gerne möchte man drei drauflegen. Womit der Torrekord in der Gruppenphase aufgestellt wäre.

Trainer Adi Hütter wird statt Jonatan Soriano (krank) Marcel Sabitzer neben Alan angreifen lassen. Der Brasilianer führt die Torschützenliste mit sechs Treffern an. Auch im Hinblick auf den Ligahit am Sonntag gegen Rapid werden weitere Spieler geschont. Alexander Walke ersetzt Peter Gulacsi im Tor. Peter Ankersen und Benno Schmitz starten in der Abwehr, im Mittelfeld spielt der 17-jährige Konrad Laimer. (APA, rie, DER STANDARD, 10.12.2014)

Technische Daten und mögliche Aufstellungen zum Gruppenspiel der Fußball-Europa-League am Donnerstag in Salzburg - Gruppe D, 6. und letzte Runde:

Red Bull Salzburg - Astra Giurgiu (Red Bull Arena, 19.00 Uhr/live ORF eins, SR Pawel Raczkowski/POL)

Salzburg: Walke - Ankersen, Ramalho, Hinteregger, Schmitz - Laimer, C. Leitgeb, Keita, Bruno - Alan, Sabitzer

Ersatz: Gulacsi - Ulmer, Schwegler, Ilsanker, Kampl, Schiemer, Soriano

Fraglich: Soriano (Erkrankung)

Es fehlen: Quaschner (Muskelbündelriss im Oberschenkel), Berisha (nach Kreuzbandriss), Rodnei (Adduktorenprobleme), Vorsah (Knieverletzung), Lazaro (Muskelverletzung), Sörensen (Sprunggelenk)

Astra: Lung Jr. - Rus, Oros, Ben Youssef, Junior Morais - Seto, Florescu - Enache, Budescu, William - Bukari

Ersatz: Coman - Pliatsikas, A. Toure, Joaozinho, Laban, Yahaya, Cristescu, Chitu


  • Auswärts gewann Salzburg mit 2:1.
    foto: apa/schlager

    Auswärts gewann Salzburg mit 2:1.

Share if you care.