Nur wenige Zuschauer trauern "Wetten, dass..?" nach

10. Dezember 2014, 18:08
4 Postings

Laut Umfrage des Nachrichtenmagazins "Stern" werden nur 13 Prozent der TV-Konsumenten Samstagabend-Show vermissen

Berlin - Fast 90 Prozent der deutschen Fernsehzuschauer trauern "Wetten, dass..?" nicht nach. Der ZDF-Klassiker läuft am kommenden Samstag um 20.15 Uhr zum letzten Mal nach 33 Jahren.

Laut einer Forsa-Umfrage für das Hamburger Magazin "Stern" werden nur 13 Prozent die Sendung vermissen. Eine große Mehrheit von 87 Prozent hat demnach kein Problem damit, künftig auf das TV-Spektakel verzichten zu müssen. Das teilte der "Stern" am Mittwoch mit.

Häufiger als der Durchschnitt sagen vor allem die jüngeren Befragten, dass sie sich nur schwer von "Wetten, dass..?" trennen können: Dass sie die Show vermissen werden, geben 15 Prozent der 14- bis 29-Jährigen an, bei den 30- bis 44-Jährigen sind es 16 Prozent. Am wenigsten leiden die 45- bis 59-Jährigen mit sieben Prozent unter dem Aus von "Wetten, dass..?". (APA, 10.12.2014)

Share if you care.