Here: Nokia macht Kartendienst auf Google Play verfügbar

    10. Dezember 2014, 17:19
    20 Postings

    Demo-Video zeigt Funktionen, Desktop-Version des Services wurde überarbeitet

    Seit einiger Zeit war Nokias Kartendienst Here bereits für Android verfügbar. Angeboten wurde die App jedoch nur für bestimmte Geräte wie das Nokia X-Smartphone, das mit einer modifizierten Variante des Google-Betriebssystems läuft, während alle anderen Nutzer die Software nur per Sideloading installieren konnten. Nun hat der Hersteller den Client für alle Nutzer von Android-Handys im Google Play-Store verfügbar gemacht.

    Auffrischung für Desktopversion

    Laut Hersteller fiel die Resonanz vor dem Schritt in Googles offiziellen App-Katalog bereits sehr positiv aus. Ein Demo-Video zeigt das Offline-Navigations-Feature. Sprachgestützte Navigation wird nun in 18 neuen Ländern unterstützt, insgesamt sind es nun 118.

    Überarbeitet wurde außerdem die Desktop-Ausgabe von Here. Eine Aktualisierung hat auch die Windows Phone-Umsetzung erhalten. Auch eine iOS-Ausgabe soll laut Ankündigung vom vergangenen September folgen. (red, derStandard.at, 10.12.2014)

    • Artikelbild
      foto: here
    Share if you care.