Dem Gehirn Sättigung vorgaukeln

11. Dezember 2014, 00:30
12 Postings

London - Ein bisschen Pulver auf die Lieblingsspeise, und schon macht sie schneller satt: Was wie ein unseriöses Werbeheilsversprechen klingt, wurde von britischen Forschern nun tatsächlich entwickelt. Inulin-Propionat Ester (IPE), das in ähnlicher Form bei der Verdauung von Ballaststoffen im Magen produziert wird, setzt Hormone frei, die dem Gehirn Sättigung signalisieren. Wie die Forscher im Fachblatt Gut berichten, zeigten erste Versuche mit Freiwilligen gute Erfolge: Die Probanden aßen bei gleichzeitiger IPE-Gabe durchschnittlich um 14 Prozent weniger als zuvor.

Abstract
Gut: "Effects of targeted delivery of propionate to thehuman colon on appetite regulation, body weightmaintenance and adiposity in overweight adults"

(dare, DER STANDARD, 11.12.2014)

Share if you care.