Helfer im Kampf gegen Ebola sind People of the Year 2014

10. Dezember 2014, 15:16
1 Posting

Gekürt vom US-amerikanischen "Time"-Magazin

New York - Die freiwilligen Helferinnen und Helfer, Ärztinnen und Ärzte, die den Ebola-Betroffenen in Afrika helfen und die Ärztinnen, Ärzte und Schwestern, die dafür mit dem Leben bezahlten, hat das US-amerikanische "Time"-Magazin zu den Time People of the Year 2014 gekürt.

Seit 1927 hatten den Titel so unterschiedliche Personen wie Charles Lindbergh, Mahatma Gandhi, Adolf Hitler, Joseph Stalin, Elisabeth II oder "der amerikanische Soldat" inne. Frauen werden nur ausnehmend selten mit dem Titel "People of the Year" bedacht. Umso besser, dass nun zahlreiche Krankenschwestern und Ärztinnen den Schnitt heben werden. (red, derStandard.at, 10.12.2014)

  • Artikelbild
    foto: ap
Share if you care.