Inflation in China auf Fünfjahrestief

10. Dezember 2014, 07:00
posten

Indikator für weitere Konjunkturabschwächung

Peking - In China ist die Teuerung auf den tiefsten Stand seit fünf Jahren gefallen. Im November stiegen die Preise nur noch um 1,4 Prozent, wie das Statistikamt am Mittwoch bekanntgab. Damit mehren sich die Anzeichen für eine weitere Abschwächung der Wirtschaft und geben der Regierung Spielraum gegenzusteuern.

Analysten waren von einem unveränderten Anstieg der Verbraucherpreise um 1,6 Prozent ausgegangen. Die Regierung strebt eigentlich einen Wert von 3,5 Prozent an. Die Erzeugerpreise fielen mit 2,7 Prozent stärker als erwartet und damit den 33. Monat in Folge. (APA/Reuters, 10.12.2014)

Share if you care.