Mondäne Wissenschaft: Große Nobelpreis-Gala in Stockholm

10. Dezember 2014, 18:15
15 Postings

Insgesamt elf Laureaten erhielten vom schwedischen König die begehrte Auszeichnung - Friedensnobelpreis wurde in Oslo vergeben

foto: reuters/jonas ekstromer/tt news agency
Mondäner kann Wissenschaft nicht werden: die große Nobelpreis-Gala in Stockholm.

Stockholm/Oslo – Während der Friedensnobelpreis traditionell in Oslo überreicht wurde – heuer an die erst 17 Jahre alte Malala Yousafzai aus Pakistan und den Inder Kailash Satyarthi für ihren Kampf für Kinderrechte -, wurden die Laureaten in allen anderen Kategorien im Rahmen eines großen Festakts in Stockholm geehrt.

foto: reuters/jonas ekstromer/tt news agency
Spalier der Nobelpreisträger, von links nach rechts: Isamu Akasaki, Hiroshi Amano, Shuji Nakamura und Eric Betzig.

Der schwedische König Carl XVI. Gustaf überreichte den jeweils mit acht Millionen schwedischen Kronen (umgerechnet rund 860.000 Euro) dotierten Preis an Edvard und May-Britt Moser sowie John O'Keefe in der Kategorie Medizin, an Hiroshi Amano, Isamu Akasaki und Shuji Nakamura für Physik sowie an Eric Betzig, William E. Moerner und Stefan W. Hell für Chemie.

foto: ap photo/tt news agency, anders wiklund
May-Britt und Edvard Moser neben ihrem Ko-Preisträger John O'Keefe (links).

Ein besonderer Moment war dabei die Verleihung des Preises an das Forscher-Ehepaar Moser für die Entdeckung eines "Navi im Gehirn". Mit ihnen bekamen nicht nur zum ersten Mal Norweger den Medizin-Preis. Die Mosers sind zudem erst das vierte Paar, das gemeinsam mit einem Nobelpreis geehrt wird.

foto: apa/epa/jonas ekstromer
Da muss man durch: Auch Literaturnobelpreisträger Patrick Modiano tauchte für diesen besonderen Anlass in Pomp und Blitzlichtgewitter ein.

Auch der sehr öffentlichkeitsscheue Literaturnobelpreisträger Patrick Modiano und Wirtschaftspreisträger Jean Tirole wurden in Stockholm ausgezeichnet. (red, 10.12.2014)

Share if you care.