Winterparadeiser

    Kolumne16. Dezember 2014, 15:28
    11 Postings

    Sonne für die kalte Jahreszeit

    Jetzt erhältliche Paradeiser lassen einen beim Anblick frösteln. "Pomodorini del piennolo del Vesuvio D.O.P." sind anders: schauen runzelig aus, schmecken dafür nach Sommer.

    Die extrem dickschaligen Früchte wachsen ganz ohne Bewässerung unter freiem Himmel und halten, in großen Trauben aufgehängt am Küchenkastl, bis Ostern.

    Werden halt immer runzeliger und immer aromatischer. Damit würzen die Kampanier ihre Spaghetti alle vongole oder schmieren sich bei Bedarf ein bissl Sonne aufs Weißbrot. Si! (Severin Corti, Rondo, DER STANDARD, 12.12.2014)

    • Piennolo-Paradeiser, Traube à 1500 g / € 17,90 bei Supermari, Leopoldsgasse 22, 1020 Wien
www.supermari.at
      foto: lukas friesenbichler

      Piennolo-Paradeiser, Traube à 1500 g / € 17,90 bei Supermari, Leopoldsgasse 22, 1020 Wien

      www.supermari.at

    Share if you care.