Das sind die weltweiten Trend-Destinationen 2015

Ansichtssache31. Dezember 2014, 13:17
88 Postings

Noch keine Idee, wo Sie den nächsten Urlaub verbringen sollen? Hier eine kleine Entscheidungshilfe: Diese Reiseziele sind 2015 im Kommen

foto: tripadvisor

10. Eilat, Israel

Eilat ist einer der beliebtesten Urlaubsorte Israels. Sie liegt an der nördlichen Spitze des Roten Meeres und ist mit dem warmen, kristallklaren Wasser und den Korallenriffen im Naturschutzgebiet Coral Beach Nature Reserve ein Paradies für Taucher und Schnorchelbegeisterte. Die antike Kupfermine im Timna Park und die Geschäfte, Bars und Restaurants entlang der Strandpromenade laden zu einem Besuch ein.

1
foto: tripadvisor

9. Manaus, Brasilien

Manaus bietet vielfältige Natur, Kultur, Kunst und Restaurants. Man kann die üppige Vegetation des amazonischen Regenwalds bei einer geführten Rucksack- oder Bootstour auf dem Fluss erleben oder das farbenfrohe Treiben auf dem Mercado Adolpho Lisboa bestaunen.

2
foto: tripadvisor

8. Kasan, Russland

Das Stadtbild des über der Wolga thronenden Kasans ist eine architektonische Mischung, der es irgendwie gelingt, sowohl verspielt als auch ernst zu wirken. Woran auch immer man glaubt, man sollte den "Tempel aller Religionen" besuchen, ein farbenfrohes Kulturzentrum, das von dem Künstler Ildar Khanov gestaltet wurde. Auch wenn die Arbeiten noch nicht abgeschlossen sind ...

3
foto: tripadvisor

7. Hurghada, Ägypten

Atemberaubende Korallenriffe, türkisfarbenes Wasser und ein ideales Windsurfrevier haben Hurghada zu einem der beliebtesten Badeorte am Roten Meer gemacht. Entlang der Küste befinden sich einige der weltbesten Tauch- und Schnorchelparadiese. Die ägyptische Stadt erstreckt sich über eine Länge von 40 Kilometer entlang der Westküste des Roten Meeres unweit der wunderschönen Giftun-Inseln und der Östlichen Wüste.

4
foto: tripadvisor

6. Naha, Japan

Die nach dem 2. Weltkrieg restaurierte und wieder aufgebaute Shuri-Burg ist eine der besterhaltenen Burgen von Okinawa. Der ehemalige Palast des Königreichs von Ryūkyū gehört zu den wichtigsten historischen Stätten in Naha. Seine Klassifizierung als Weltkulturerbe verdankt sie nicht zuletzt dem Shureimon, dem Haupttor der Burg. Das Nachtleben ist über die Insel Okinawa hinaus bekannt und verdichtet sich auf der zwei Kilometer langen Amüsiermeile Kokusai-dōri mit Hotels, Restaurants, Bars, Clubs und Souvenirshops.

5
foto: tripadvisor

5. Bodrum, Türkei

Bodrum, einst ein gemütliches Fischerdorf mit nur wenigen tausend Einwohnern, erwachte in den vergangenen 50 Jahren zu neuem Leben und die ehemals verschlafene Gemeinde entwickelte sich zu einem der beliebtesten Urlaubsziele der Türkei. Schon seit Langem nennen zahlreiche Schriftsteller, Intellektuelle, Künstler und Musiker diese ägäische Stadt ihr Zuhause oder auch zweite Heimat und ziehen eine einmalig dynamische Kulturszene an, die nur noch vom Nachtleben der Stadt erreicht werden kann.

6
foto: tripadvisor

4. Ao Nang, Thailand

Ao Nang bietet traumhafte Strände mit schimmerndem Sand, funkelndem Wasser und atemberaubenden Sonnenuntergängen. Aktivitäten: schnorcheln, tauchen oder eine Bootsausflug zu den vorgelagerten Inseln. Kletterer kommen auf den Kalksteinfelsen und -klippen der nahe gelegenen Halbinsel Rai Leh ganz auf Ihre Kosten.

7
foto: tripadvisor

3. Limassol, Zypern

Mit Sonne, Sand und Kultur hat diese Mittelmeer-Destination (Platz etwas für Besucher aller Altersgruppen zu bieten. Geschichtsinteressierte können die antike Stätte Kourion mitsamt dem schönen Amphitheater und Mosaiken besuchen.

8
foto: tripadvisor

2. Sihanoukville, Kambodscha

Die weißen Sandstrände von Sihanoukville sind die Hauptattraktion der kambodschanischen Hafenstadt. Das warme Wasser des Golfs von Thailand lädt zum Schnorcheln und Baden ein. Im Ream National Park gibt's Mangroven, Wasserfälle und wilden Tiere zu sehen.

9
foto: tripadvisor

1. Da Nang, Vietnam

Die Hafenstadt Đà Nẵng ist ein Paradies für Feinschmecker, die in Scharen hierher kommen, um von den frischen und aromatischen Spezialitäten der berühmten zentralvietnamesischen Küche zu kosten. Bei einer Erkundungstour durch die Höhlen und Grotten der Marmorberge kann man sich die aufgenommen Kalorien dann wieder abtrainieren. Den abendlichen Spaziergang sollte man so wählen, dass man miterleben kann, wie der "Kopf" der Drachenbrücke seinen feurigen Atem auf den Fluss Han hinaus bläst.

Info: Welche Orte besonders im Kommen sind, verrät Tripadvisor, die weltweit größte Reise-Website, mit den Travellers‘ Choice Awards für Trend-Destinationen. Mit der Auszeichnung werden 52 aufstrebende Ziele weltweit gewürdigt, ausschlaggebend dabei sind der große Anstieg an positivem Feedback und das gewachsene Interesse der Reise-Community im Jahresvergleich. Alle Zahlen aus den beiden Auflistungen wurden auf Tripadvisor am 28.11.2014 recherchiert.

10
Share if you care.