Analystenstimmen vom 9.12

9. Dezember 2014, 12:21
posten

Goldman Sachs zu Flughafen Wien

Schwechat - Die Wertpapierexperten von Goldman Sachs haben ihre Anlageempfehlung für die Aktien des Flughafen Wien von "Buy" auf "Neutral" reduziert. Das Kursziel wurde indessen von 82,50 Euro auf 88,00 Euro angehoben.

Die Senkung des Votums folgt der jüngsten Outperformance der Flughafen-Aktien, schreiben die Analysten. Diese wurde vor allem von sich verbessernden Renditen sowie von der über den Erwartungen liegenden Cash-Generierung angetrieben, so die Analysten. Das Kursziel wurde dagegen erhöht, nachdem die zugrunde liegenden Schätzungen nun für das Geschäftsjahr 2016 sind. Zuvor wurde es noch auf Basis der Prognosen für 2015 berechnet.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Goldman Sachs-Analysten 4,09 Euro für 2014, sowie 4,54 bzw. 5,07 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 1,64 Euro für 2014, sowie 2,50 bzw. 3,04 Euro für 2015 bzw. 2016.

Am Dienstagvormittag notierten die Flughafen Wien-Titel an der Wiener Börse mit minus 0,74 Prozent bei 78,69 Euro. (APA, 9.12.2014)

Share if you care.