Snapchat holt Banker als Strategiechef

9. Dezember 2014, 11:07
posten

Credit-Suisse-Manager Imran Khan wechselt zum Fotodienst

Der Foto-Messenger Snapchat hat sich einen Top-Manager aus der Bankenbranche als Strategiechef geholt. Imran Khan war bei der Schweizer Credit Suisse (CS) für Geschäfte in der Technologiebranche verantwortlich. Er verhalf der Bank unter anderem zu einer Rolle im weltgrößten Börsengang der chinesischen Handelsplattform Alibaba.

Geschäftsmodell mit Werbung

Bei Snapchat werde Khan direkt dem 24-jährigen Mitgründer und Chef Evan Spiegel unterstehen, sagte eine Sprecherin dem "Wall Street Journal".

Die Fotoplattform, bei der die Bildern nach der Ansicht automatisch verschwinden, versucht gerade, ein Geschäftsmodell mit Werbung aufzubauen. Deshalb wolle Snapchat jetzt auch einen ersten Finanzchef einstellen, schrieb die Zeitung am späten Montag. (APA, 9.12.2014)

Share if you care.