Express-Index-Anleihe auf den EuroStoxx50

9. Dezember 2014, 09:01
posten

20 Prozent Schutz und 4,5 Jahre maximale Laufzeit

Die Zinsen, mit denen sich Anleger derzeit zufrieden geben müssen, liegen unter der Wahrnehmungsgrenze und werden dort wohl noch einige Zeit verbleiben. Für Anleger mit dem Wunsch nach etwas höheren Renditen führt nach wie vor kein Weg am Aktienmarkt vorbei. Wer nun wegen der höheren Renditechancen ein Investment in den Aktienmarkt in Erwägung zieht, stellt sich zum aktuellen Zeitpunkt, an dem die bedeutendsten Aktienindizes auf oder in der Nähe ihrer historischen Höchststände oder auf den höchsten Niveaus seit vielen Jahren notieren, die berechtigte Frage, wie lang diese Aufwärtsbewegung noch anhalten kann.

Da diese Frage seriöserweise nicht zu beantworten ist, könnte ein Investment in Strukturierte Produkte, die auch ohne anhaltenden Aufwärtstrend positive Renditen erwirtschaften, interessant sein, wie beispielsweise in die derzeit zur Zeichnung angebotene LBBW-2,30% Express-Index-Anleihe auf den EuroStoxx50.

2,30% Zinsen und 4,5 Jahre Laufzeit

Der Schlusskurs des EuroStoxx50-Index des 12.12.14 wird als Startwert für die Express-Index-Anleihe festgeschrieben. Bei 80 Prozent des Startwertes wird sich die Barriere befinden. Bei 100 Prozent des Startwertes wird der für die vorzeitige Rückzahlung der Anleihe relevante Rückzahlungslevel liegen.

Unabhängig vom Kursverlauf des EuroStoxx50-Index wird an den Zinszahlungstagen, erstmals am 24.6.16 ein Zinskupon in Höhe von 2,30 Prozent an die Anleger ausgeschüttet. Ab dem Jahr 2017 werden die Zinszahlungen bis zum Laufzeitende jeweils im Jahresrhythmus erfolgen, sofern die Anleihe nicht vorzeitig getilgt wird.

Notiert der Index am ersten Bewertungstag in einem halben Jahr, am 17.6.15, auf oder oberhalb des Tilgungslevels, dann wird die Anleihe inklusive der Zinszahlung unmittelbar danach zurückbezahlt. Andernfalls verlängert sich die Laufzeit der Anleihe zumindest um ein weiteres Laufzeitjahr, nach dem die gleiche Vorgangsweise wie am ersten Bewertungstag angewendet wird. Läuft die Anleihe bis zum letzten Bewertungstag (21.6.19), dann wird die Anleihe auch dann mit 100 Prozent des Ausgabepreises zurückbezahlt, wenn der Schlusskurs des EuroStoxx50-Index an diesem Tag auf oder oberhalb der Barriere von 80 Prozent des Nennwertes gebildet wird. Notiert der Index an diesem Tag unterhalb der Barriere, dann wird die Rückzahlung der Anleihe mit der negativen prozentuellen Indexentwicklung im Verhältnis zum Startwert erfolgen.

Die LBBW-2,30% Express-Index-Anleihe auf den EuroStoxx50, maximale Laufzeit bis 28.6.19, ISIN: DE000LB0Z3X6, kann noch bis 12.12.14 mit 100 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Diese Express-Index-Anleihe spricht Anleger mit der Markterwartung an, dass der EuroStoxx50-Index an einem der Bewertungstage im Vergleich zum Startwert im Plus notieren wird, oder sich in 4,5 Jahren nicht mit 20 Prozent oder mehr im Vergleich zum aktuellen Niveau im Minus befinden wird.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.
Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.