Triplepack von Lionel Messi

7. Dezember 2014, 23:35
163 Postings

FC Barcelona bleibt an Real dran - Valencia fällt zurück

Barcelona - Nach Cristiano Ronaldo hat auch Lionel Messi am Wochenende einen Dreierpack in der spanischen Fußballliga erzielt. Der Argentinier leitete am Sonntag beim 5:1-(1:1)-Erfolg die Wende im Lokalderby gegen Espanyol Barcelona ein. Nach dem Rückstand durch Sergio Garcia (13.) traf Messi in der 45. und 50. Minute. Gerard Pique (53.) und Pedro (77.) erhöhten, erneut Messi (81.) setzte den Schlusspunkt.

Messi baute seinen Rekord auf nunmehr 256 Liga-Tore in der Primera Division aus, Barca liegt weiter zwei Punkte hinter Spitzenreiter Real. Der Rekordmeister hatte am Samstag dank eines Dreierpacks von Cristiano Ronaldo 3:0 gegen Celta Vigo gewonnen. Dritter ist zwei Punkte hinter Barcelona Meister Atletico Madrid.

Am Abend verlor der FC Valencia bei einem 1:1 gegen Granada weiter an Boden auf das Spitzenquartett, bleibt aber Fünfter. (APA, 7.12.2014)

  • *grins*
    foto: reuters

    *grins*

Share if you care.