"Street Fighter 5" angekündigt: Erscheint exklusiv für PS4 und PC

7. Dezember 2014, 11:30
70 Postings

Schicke Prügelspiel-Fortsetzung erlaubt Cross-Plattform-Kämpfe

Capcom hat am Samstagabend die Prügelspielfortsetzung "Street Fighter 5" angekündigt. Der neue Teil der populären Beat'em'Up-Serie wird in Kooperation mit Sony umgesetzt und wird exklusiv für PlayStation 4 und PC erscheinen.

Cross-Platform

Ein erster Gameplay-Trailer zeigt einen Kampf zwischen Ryu und Chun-Li. Spieler der beiden Versionen für PC und PS4 werden in der Lage sein, online gegeneinander anzutreten. Wie in dem Video zu sehen ist, wurde der 3D-Comic-Stil beibehalten, allerdings um einige Effekte und detailliertere Charaktere und Schauplätze erweitert.

Exklusivität

Die Konsolenexklusivität für PS4 dürfte in der Community für Aufregung sorgen, nachdem der vorangegangene Teil auch auf Xbox erhältlich ist. Wie die Hersteller bekräftigten, handelt es sich auch nicht um eine zeitliche Exklusivität. Die PS4 sei die einzige Konsole, auf der "Street Fighter 5" erhältlich sein wird. (zw, derStandard.at, 7.12.2014)

  • Artikelbild
    screenshot: street fighter 5
  • Artikelbild
    screenshot: street fighter 5
  • Artikelbild
    screenshot: street fighter 5
  • Artikelbild
    screenshot: street fighter 5
  • Artikelbild
    screenshot: street fighter 5
Share if you care.