Die Roma patzt gegen Sassulo

6. Dezember 2014, 20:18
196 Postings

In Rom rettet der Tabellenzweiter gerade noch ein Remis - Juventus-Punkteverlust ohne Konsequenzen

In der italienischen Fußball-Meisterschaft hat der AS Rom die Chance verpasst, Boden auf Tabellenführer Juventus Turin gutzumachen. Die Roma kam am Samstag überraschend gegen Sassuolo Calcio über ein 2:2 (0:2) nicht hinaus, nachdem Juve am Freitagabend beim AC Florenz ein torloses Unentschieden erzielt hatte.

Simone Zaza (15./18.) war zweifacher Torschütze des Außenseiters in Rom. Adem Ljajic (78., Handelfmeter) gelang der Anschlusstreffer für den Hauptstadtklub. In der dritten Minute der Nachspielzeit rettete erneut Ljajic der Roma einen Punkt. Sie hat jetzt 32 Punkte auf dem Konto, Spitzenreiter Juventus weist 35 Zähler auf. (sid, 6.12.2014)

  • Die Roma verpasst die Chance, den Abstand zu Juventus zu verkürzen.
    foto: ap

    Die Roma verpasst die Chance, den Abstand zu Juventus zu verkürzen.

Share if you care.