Starbucks testet Kaffee-Bestellung per App

5. Dezember 2014, 12:11
2 Postings

Nutzer können unterwegs ordern und ihr Getränk dann in der nächsten Filiale abholen – vorerst nur auf iOS und in USA

Kaffeeröster Starbucks experimentiert momentan mit Online-Vorbestellungen. Besitzer von iPhones können in den USA künftig mittels einer App Kaffee unterwegs bestellen, bezahlen und dann in der Filiale abholen. Dabei können Nutzer, ganz wie bei der Order im Laden, ihr Getränk individuell zusammenstellen (etwa die benutzte Milchsorte, Eiswürfel oder Ähnliches).

Phasenweise Ausdehnung

Starbucks will die Funktion in mehreren Phasen landesweit etablieren: Zuerst testet man in der Stadt Portland im US-Staat Oregon, ab Jänner 2015 folgen mehrere Orte. Bis die Funktion Europa erreicht, könnte es also noch länger dauern. (fsc, derStandard.at, 5.12.2014)

Links:

Starbucks

  • Starbucks will Onlinebestellungen aufnehmen
    foto: apa/dpa

    Starbucks will Onlinebestellungen aufnehmen

Share if you care.