"Wenn es wirklich geheim bleiben soll, dann lieber mit der Post"

4. Dezember 2014, 17:27
5 Postings

Post persifliert das Thema Datenschutz mit Kampagne im Netz - Umgesetzt von Warda Network und büro von list

Wien - Nach dem Motto "Wenn es wirklich geheim bleiben soll, dann lieber mit der Post" nimmt sich die Österreichische Post des Themas Datenschutz an.

In einem Viral-Spot werden die Überwachungsmaßnahmen des US-Geheimdienstes NSA persifliert.

darren doe

Als Themenplattform im Einsatz ist die Webseite schreib-weise.at. Produziert wurde der Spot von Warda Network, Kreativagentur ist büro von list. (red, derStandard.at, 4.12.2014)

Share if you care.