St. Pauli wählt erstmals Frau zur Aufsichtratschefin

3. Dezember 2014, 16:59
24 Postings

Hamburger sorgen mit Bestellung von Sandra Schwedler für Novum im deutschen Profi-Fußball

Hamburg - Novum im deutschen Profi-Fußball: Der Aufsichtsrat des FC St. Pauli hat mit Sandra Schwedler erstmals eine Frau an die Spitze seines Kontrollgremiums gewählt. Die 34-Jährige war auf der Mitgliederversammlung am 16. November mit 558 Stimmen erstmals in den Aufsichtsrat gewählt worden und hatte die meisten Stimmen aller Kandidaten erhalten.

"Ich freue mich sehr über das Vertrauen unserer Mitglieder. Wir werden uns mit Hilfe der bereits erfahrenen Aufsichtsratsmitglieder schnell in die anstehenden Tätigkeiten einarbeiten, um die gute Arbeit des letzten Aufsichtsrats nahtlos fortzusetzen", sagte Schwedler.

Zudem präsentierte St. Pauli einen neuen Marketingleiter. Martin Drust (46) tritt im Januar 2015 die Nachfolge für den im Oktober zu Hannover 96 gewechselten Josip Grabvac an und übernimmt die neu geschaffene Position Leitung Marketing und Vertrieb.

Der Hamburger Traditionsklub kämpft in der zweiten Bundesliga gegen den Abstieg, derzeit liegt St. Pauli an letzter Stelle. (sid - 3.12. 2014)

Share if you care.