Türken können sich erneut vom Wehrdienst freikaufen

3. Dezember 2014, 13:49
126 Postings

Ab Alter von 28 Jahren gegen Zahlung von 6.500 Euro – Geld soll in den Verteidigungssektor investiert werden

Ankara - Bereits ab Jänner 2015 können sich junge Türken vom Dienst im Militär freikaufen. 18.000 türkischen Lira (etwa 6.500 Euro) müssen Männer im Alter von mindestens 28 Jahren dann bezahlen, um vom Wehrdienst befreit zu werden, wie Premier Ahmet Davutoglu am Dienstag bekanntgab. Stattdessen sollen sie eine mehrwöchige Grundausbildung absolvieren.

Das Geld soll nach Angaben Davutoglus in Wehrtechnik für die Armee fließen. Wie lange die neue Regelung gelten soll, ist derzeit nicht bekannt.

Vor drei Jahren hatte die Türkei bereits zeitweise einen Freikauf erlaubt. Damals konnten Männer ab dem Alter von 30 Jahren sich gegen eine Zahlung von 30.000 türkischen Lira (damals etwa 12.200 Euro) vom Wehrdienst freikaufen.

Türken im Ausland können bereits zahlen

Für Auslandstürken existiert bereits eine ähnliche Regelung. Der türkische Ministerrat entschied im Juli 2013, dass jene Türken, die sich länger als drei Jahre im Ausland aufhalten, keinen Wehrdienst ableisten müssen, wenn sie rund 6.000 Euro bezahlen.

Der für alle Männer von 18 bis 41 Jahren verpflichtende Wehrdienst in der Türkei wurde im Jänner von 15 auf zwölf Monate verkürzt. Dieser kann nicht verweigert werden, einen zivilen Ersatzdienst gibt es nicht.

Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu kritisierte, mit der neuen Bestimmung würden Söhne reicher Familien bevorzugt. Erst im Oktober hatte Premier Davutoglu Medienberichten zufolge mit derselben Begründung eine erneute Befreiung vom Wehrdienst gegen Bezahlung abgelehnt. (APA/red, derStandard.at, 3.12.2014)

  • Türkische Soldaten an der Grenze zu Syrien Mitte November.
    foto: ap photo/vadim ghirda

    Türkische Soldaten an der Grenze zu Syrien Mitte November.

  • Premier Davutoglu gab bekannt, dass sich künftig Männer über 28 Jahren vom Wehrdienst freikaufen können.
    foto: epa/lukas coch

    Premier Davutoglu gab bekannt, dass sich künftig Männer über 28 Jahren vom Wehrdienst freikaufen können.

Share if you care.