Harrer Gudrun, Fuchs Christa

    3. Dezember 2014, 11:24

    Besoffene Kapuziner

    Harrer und Fuchs kochen wieder: Die zwei STANDARD Kochkolumnistinnen haben seit Erscheinen ihres Bandes "Als Oma im Keller Quargel aß" ihr Gewerbe brav – nun ja, so brav auch wieder nicht – weiterbetrieben, das darin besteht, die Suppe, die sie sich einbrocken, nicht nur auszulöffeln, sondern auch noch darüber zu schreiben. Besoffene Kapuziner und andere Rezepte zur kulinarischen Verbesserung Mitteleuropas

    Erschienen: Dezember 2005

    ISBN-10: 3-85476-168-6

    Einband: gebunden

    Erschienen bei: Mandelbaum Verlag

    Seitenzahl: 160

    Gewicht: 541 g

    Illustrator: Moidi Kretschmann

    • Artikelbild
    Share if you care.