Google veröffentlicht Android 5.0.1

3. Dezember 2014, 08:38
114 Postings

Source Code freigegeben, erste Factory Images zum Download - Basis für neue Android-Wear-Version

Wenige Wochen nach der Veröffentlichung von Android 5.0 folgt nun die erste Bugfix-Release. Ohne jegliche Ankündigung hat Google in den frühen Morgenstunden des Mittwochs Android 5.0.1 freigegeben.

Abwarten

Was die neue Version an konkreten Verbesserungen bringt, liegt allerdings noch im Dunkeln, da es bisher kein Changelog gibt. Allerdings lassen sich aus dem Source Code diverse Änderungen ablesen. So dürfte ein Fehler bereinigt worden sein, bei dem - unter sehr spezifischen Voraussetzungen - über den Lock Screen unabsichtlich ein Factory Reset ausgelöst werden konnte. Auch Probleme bei der Wiedergabe von Videos auf dem Nexus 7 sollen ausgeräumt worden sein. Zu erwarten wäre zudem, dass sich Google den berichteten Performanceproblemen bei Geräten, die länger nicht neu gestartet wurden, gewidmet hat - hierzu gibt es aber bisher noch keinen gesicherten Informationen.

Open Source

Die neue Version wird derzeit in das Android Open Source Project eingespielt, danach kann sie von Dritten als Basis für ihre eigenen Android-Versionen genutzt werden. Zudem wurden bereits die ersten Factory Images veröffentlicht, mit denen sich ein Gerät vollständig neu aufsetzen lässt. Android-5.0.1-Images gibt es dabei bisher für Nexus 7 (2013) WLAN, Nexus 9 und Nexus 10, andere Geräte aus Googles Gerätereihe werden wohl bald folgen.

Updates?

Üblicherweise signalisiert die Veröffentlichung der Factory Images, dass die Auslieferung der OTA-Updates an bestehende Geräte begonnen hat. Derzeit gibt es allerdings noch keine Berichte, das auch tatsächlich bereits die ersten Nutzer eine entsprechende Aktualisierung erhalten haben.

Android Wear

Unterdessen gibt es einige Hinweise darauf, dass Android 5.0.1 auch die Basis für eine neue Version des Wearables-Betriebssystems Android Wear bilden könnte. So hat Phandroid-Autor Derek Ross bereits Screenshots der neuen Softwaregeneration geteilt, die unter anderem eine deutlich gesteigerte Akku-Laufzeit bringen soll. Auch wird es mit dem Update offizielle Unterstützung für alternative Uhrendesigns geben. (apo, derStandard.at, 3.12.2014)

  • Nachschlag für den "Lollipop": Android 5.0.1 ist da.
    grafik: google

    Nachschlag für den "Lollipop": Android 5.0.1 ist da.

Share if you care.