Visionen der Raumfahrt - Politik und Wahrheit - Kirche oder Museum

2. Dezember 2014, 17:25
posten

Visionen der Raumfahrt:

Durch Krankheit aus dem Beruf gerissen, beschäftigte sich der altösterreichische Ingenieur Herman Potocnik mit Raumfahrt. In den 1920er- Jahren entwarf er kühne Visionen bezüglich Satelliten und Raketen. Bruno Besser vom ÖAW-Institut für Weltraumforschung spricht am 4. 12. um 18 Uhr auf Slowenisch und Deutsch in der Steiermärkischen Landesbibliothek in Graz über den Raumfahrtpionier.

Politik und Wahrheit:

Ein Vortrag an der Uni Innsbruck bringt eine bedeutende Denkerin nach Österreich: Die ungarische Philosophin Ágnes Heller spricht am 4. 12. über "Wahrheit und Politik". Als Kind jüdischer Eltern überlebte sie den Nationalsozialismus und wurde später Hannah Arendts Nachfolgerin an der New School for Social Research in New York. Der Vortrag findet um 18.30 Uhr im Kaiser-Leopold-Saal statt.

Kirche oder Museum:

Die Hagia Sophia, das Wahrzeichen von Istanbul, sorgt für polemische Debatten: Soll sie weiterhin Museum bleiben oder wieder ihre religiöse Funktion als Moschee erfüllen? Der Istanbuler Geschichtsprofessor Edhem Eldem widmet dem Monument am 4. 12. um 18 Uhr einen Vortrag - im Hörsaal C1 am Wiener Uni-Campus, Altes AKH. (DER STANDARD, 3.12.2014)

Share if you care.