"The Crew": Rennspiel-MMO startet Rennen durch die USA

2. Dezember 2014, 15:51
57 Postings

Ubisofts Racer lässt Spieler online aufeinandertreffen

Die Suche nach Rennspielinnovation mündet immer öfter in neuen Wegen, Spieler online miteinander zu verknüpfen. Ubisofts "The Crew" versucht als Racing-MMO sogar die ganze USA zur Rennschauplatz zu machen. Zum heutigen Marktstart für PC, PS4, XBO und X360 haben die Entwickler einen Launch-Trailer veröffentlicht.

ubisoft

Persistente Welt

"The Crew" schickt Spieler auf eine Tour durch eine offene Spielwelt nimmt, die den Vereinigten Staaten von Amerika nachempfunden ist – von Städten zu Vororten, von Bezirk zu Bezirk, von einem Bundesstaat zum nächsten, oder von der Küste zu den Berggipfeln.

Die persistente Online-Welt ist mit anderen Spielern bevölkert. Das heißt, jedes Auto kann ein potenzieller Kontrahent oder ein Verbündeter sein. So soll das Spiel den natürlichen Aufbau von Wettbewerb und Kooperation unter den Spielern fördern. Auch die gesamte Kampagne kann mit Freunden in Angriff genommen werden. (zw, derStandard.at, 2.12.2014)

Links

The Crew

  • Artikelbild
    screenshot: the crew
  • Artikelbild
    screenshot: the crew
  • Artikelbild
    screenshot: the crew
  • Artikelbild
    screenshot: the crew
Share if you care.