Die teuersten Wolkenkratzer der Welt

Ansichtssache3. Dezember 2014, 10:37
66 Postings

Nicht nur in der Höhe überbieten sich die Hochhaus-Projekte weltweit, sondern auch bei den Gesamtkosten. Spitzenreiter: Das One World Trade Center hat 3,9 Milliarden Dollar gekostet

Bild 1 von 6
foto: khalid mahmood

Schwindelerregende Höhen erreichen nicht nur die Gebäude selbst, sondern auch deren Gesamtkosten. Emporis, internationaler Anbieter für Gebäudeinformationen, hat nun die Top Ten der teuersten Wolkenkratzer veröffentlicht.

Mit Abstand am teuersten: das One World Trade Center in New York City. 3,9 Milliarden Dollar (3,1 Milliarden Euro) hat das Gebäude gekostet, das nach modernsten Sicherheits-Standards entworfen wurde, was augenscheinlich eine Menge gekostet hat.

Im Bild: One World Trade Center, Architekten: Skidmore, Owings & Merrill

weiter ›
Share if you care.