Samsung mutiert im Oktober zur Etat-Maus

2. Dezember 2014, 14:29
3 Postings

User kürten die beste Onlinewerbung auf derStandard.at - Platz zwei für Media 1

Wien - Eine Channel-Mutation brachte Samsung Electronics Austria GmbH die Etat-Maus für die beste Onlinewerbung im Oktober. Hinter der Kampagne als Kreativagentur steht Cheil Austria GmbH, die zuständige Mediaagentur ist Starcom Austria.

Auf Rang zwei des User-Votings landete Media 1 mit einer von Demner, Merlicek & Bergmann konzipierten Wackeldackelkampagne.

Rang drei ging an la pura women’s health resort / Gesundheitsresort Gars Betriebs GmbH. Als Kreativ- und Mediaagentur fungierte Wirz.

Mit der Etat-Maus in Gold zeichnet derStandard.at monatlich die beste Idee für Onlinewerbung aus. Wir gratulieren den Gewinnern! (red, derStandard.at, 2.12.2014)

  • Die Etat-Maus in Gold geht an Samsung für eine Channel-Mutation.

    Die Etat-Maus in Gold geht an Samsung für eine Channel-Mutation.

  • Bei der Übergabe der Etat-Maus für die siegreiche Kampagne - v.l.n.r.: Parisa Hamidi Faal (STANDARD), Phillip Oluwatunde Ogunfojuri (Cheil), Kim Dinh (Starcom), Sandra Vossberg (Samsung) und Martin Pauer (Samsung).
    foto: derstandard.at

    Bei der Übergabe der Etat-Maus für die siegreiche Kampagne - v.l.n.r.: Parisa Hamidi Faal (STANDARD), Phillip Oluwatunde Ogunfojuri (Cheil), Kim Dinh (Starcom), Sandra Vossberg (Samsung) und Martin Pauer (Samsung).

Share if you care.