Microsoft schnappt sich E-Mail-App Acompli

    2. Dezember 2014, 08:36
    8 Postings

    Soll Angebote des Unternehmens auf Android und iOS stärken - Plattformübergreifende Strategie

    Mit einer neuen Übernahme betont Microsoft seine Positionierung als plattformübergreifender Serviceanbieter. Für 200 Millionen Dollar (160,22 Millionen Euro) schnappt sich der Windows-Hersteller das Startup Acompli. Dies berichtet Recode.

    Hintergrund

    Acompli war bisher auf eine E-Mail-App für Android und iOS spezialisiert, die viel Kritikerlob eingefahren hat. Laut der offiziellen Ankündigung soll die bisherige App auch aktiv weiter entwickelt werden.

    Zukunft

    Da Microsoft bisher keinen brauchbaren Mail-Client für Android oder iOS im Angebot, könnte es natürlich sein, dass Acompli zu einer Art Outlook für die beiden Plattformen wird. Schon jetzt ist der Exchange-Support einer der Eckpfeiler der App, auch orientiert sich das Programm stark an der Desktop-Version von Outlook, indem Mails, Kalender und Kontakte in einer App zusammengeführt werden. (red, derStandard.at, 2.12.2014)

    Link

    Acompli

    • Mit Acompli bekommt Microsoft einen starken Mail-Client für Android und iOS.
      grafik: acompli

      Mit Acompli bekommt Microsoft einen starken Mail-Client für Android und iOS.

    Share if you care.