Nexus 6: Deutscher Verkaufsstart angeblich noch diese Woche

1. Dezember 2014, 14:08
3 Postings

Googles neues Smartphone soll in kommenden Tagen zu den Händlern kommen

Bei Smartphones verhält es sich wie mit Walen: Selbst wenn sie sehr groß sind, heißt das nicht notwendigerweise, dass sie einfach aufzuspüren sind. Geradezu ein Paradebeispiel liefert dieser Tage Google ab. Trägt das Nexus 6 doch nicht nur den Codenamen "Shamu" (ein Killerwal, Anm.) sondern ist auch Wochen nach der offiziellen Vorstellung ein recht seltenes Gut.

Laaaaaaangsam

Während in den USA die Verfügbarkeit mittlerweile gewisse, langsame Fortschritte macht, warten andere Teile der Welt bis dato vergeblich auf das in Kooperation mit Motorola entwickelte Gerät. Nun scheint aber Bewegung in die Angelegenheit zu kommen: So heißt es beim Nachrichtensender n-tv in Berufung auf Google, dass der deutsche Marktstart des Nexus 6 noch diese Woche erfolgen soll.

Handel

Demnach sollen erste Geräte bei deutschen Händlern Mitte der Woche eintreffen, Googles eigener Play Store soll dann am 5. Dezember mit der Abarbeitung der Vorbestellungen beginnen. Die ersten Käufer sollen ihre Geräte schlussendlich am 10. Dezember in Händen halten, Online-Händler Amazon am 11. Dezember mit der Auslieferung nachziehen.

Vorgeschichte

Dies wäre insofern überraschend, da Google damit doch etwas flotter wäre als zuletzt kommuniziert. Da war von Ende Dezember als Liefertermin die Rede. Über deutsche Händler könnten auch österreichische Kunden das Nexus 6 erwerben, für einen offiziellen Marktstart hierzulande gibt es hingegen noch keinen Termin. (apo, derStandard.at, 1.12.2014)

  • Googles Nexus 6.
    foto: google

    Googles Nexus 6.

Share if you care.