JP plant Büroobjekt mit mietbarer Suite

2. Dezember 2014, 11:32
2 Postings

Die Firma JP Immobilien, bisher rein auf Wohnprojekte fixiert, nimmt in Wien-Neubau demnächst ihr erstes Büroprojekt in Angriff. Und "Telegraf 7" soll gleich ein besonderes Gebäude werden, so Daniel Jelitzka: Es wird eine öffentliche Dachterrasse geben, "und wir planen eine Suite im Haus ein, die von allen Mietern nach vorheriger Reservierung benützt werden kann."

Eingecheckt wird übers Internet oder bei JP direkt - man wird nämlich selbst auch rund 1000 von den insgesamt 4500 m² beziehen; schließlich liegt das Gebäude direkt neben dem Hauptsitz von JP in der Lehargasse. Mieten von 18 bis 22 Euro werden angepeilt, die Fertigstellung für das erste Quartal 2016. (mapu, DER STANDARD, 29.11.2014)

  • Büros in der Lehárgasse: JP zieht es ins Gewerbe.
    visualisierung: jp immobilien

    Büros in der Lehárgasse: JP zieht es ins Gewerbe.

Share if you care.