Last-Minute: Busquets lässt Barca aufatmen

30. November 2014, 23:13
27 Postings

Treffer in Nachspielzeit zum Sieg beim FC Valencia

Valencia - Der FC Barcelona bleibt Erzrivale Real Madrid in der spanischen Fußball-Meisterschaft auf den Fersen. Am 13. Spieltag der Primera División kamen die zweitplatzierten Katalanen im Top-Spiel beim FC Valencia dank des späten Treffers von Sergio Busquets (90.+3) zu einem 1:0 (0:0). In der Tabelle beträgt Barcelonas Rückstand auf Spitzenreiter Real weiter zwei Punkte. Valencia liegt neun Punkte zurück und ist Fünfter.

Real Madrid hatte am Samstag beim 2:1-Erfolg gegen den FC Malaga den 16. Pflichtspiel-Sieg in Serie gefeiert und damit einen Vereinsrekord aufgestellt. (sid, 30.11.2014)

Share if you care.