Westbrook meldet sich beeindruckend zurück

29. November 2014, 11:52
4 Postings

32 Punkte erzielt - Dallas beendet Siegesserie der Raptors

Oklahoma City - Russell Westbrook hat am Freitag (Ortszeit) für Oklahoma City Thunder ein starkes NBA-Comeback gegeben. Nachdem er seit Ende Oktober wegen eines Bruchs der rechten Hand 13 Spiele versäumt hatte, erzielte Westbrook beim 105:78-Heimsieg Oklahomas gegen die New York Knicks in seinen 24 Einsatzminuten gleich 32 Punkte. Bei den Verlierern fehlte Carmelo Anthony wegen Rückenproblemen.

In Toronto beendeten die Dallas Mavericks eine über sechs Spiele gegangene Siegesserie. Nach einem Rückstand von 14 Punkten kamen die Heimischen neun Sekunden vor Schluss zwar noch auf zwei Zähler heran, doch zwei erfolgreiche Freiwürfe von Devin Harris ließen letztlich die Gäste jubeln. Matchwinner war Guard Monta Ellis mit 30 Punkten, allein 15 davon im vierten Viertel.

Ergebnisse der National Basketball Association (NBA) vom Freitag: Portland Trail Blazers - Memphis Grizzlies 99:112, Los Angeles Lakers - Minnesota Timberwolves 119:120, Boston Celtics - Chicago Bulls 102:109, Charlotte Hornets - Golden State Warriors 101:106, Atlanta Hawks - New Orleans Pelicans 100:91, Detroit Pistons - Milwaukee Bucks 88:104, Houston Rockets - Los Angeles Clippers 85:102, Toronto Raptors - Dallas Mavericks 102:106, Oklahoma City Thunder - New York Knicks 105:78, Indiana Pacers - Orlando Magic 98:83, San Antonio Spurs - Sacramento Kings 112:104, Denver Nuggets - Phoenix Suns 122:97

Share if you care.