Analystenstimmen vom 28.11

28. November 2014, 14:30
posten

SRC Research zu s Immo

Wien - Die Wertpapierexperten von SRC Research haben in einer Reaktion auf die Neunmonatszahlen der s Immo ihr Kursziel für die Aktie von 7,50 Euro bestätigt. Ebenso haben sie ihre Empfehlung "Buy" unverändert gelassen.

Der Immobilienkonzern hatte vergangenen Donnerstag seine Geschäftszahlen für die ersten drei Quartale bekannt gegeben. Das Unternehmen verzeichnete einen leichten Rückgang bei den Erlösen und etwas mehr Gewinn. Der Periodenüberschuss betrug 22,2 nach 21,4 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Das Vorsteuerergebnis (EBT) stieg um 6,6 Prozent auf 27,3 Mio. Euro, das Betriebsergebnis (EBIT) auf 74,9 (72,2) Mio. Euro. Die Gesamterlöse der s Immo gingen in den ersten neun Monaten gegenüber der Vorjahresperiode von 145,3 auf 140,5 Mio. Euro zurück. Die darin enthaltenen Mieterlöse lagen trotz Immobilienverkäufe bei 84,5 (88,3) Mio. Euro.

Anfang Oktober legte die s Immo eine fünfjährige Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 100 Mio. Euro und einem Kupon von 3 Prozent pro Jahr auf, schreiben die SRC-Analysten. s Immo könnte dadurch neue Projekte und Investitionen vorantreiben, so die Experten.

Die Analysten sehen das operative Geschäft als solide und auch in schwierigen Märkten wie Ungarn erwarten sie ein Fortführen der positiven Entwicklung.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die SRC-Analysten 0,43 Euro für 2014, sowie 0,46 bzw. 0,49 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,22 Euro für 2014, sowie 0,25 bzw. 0,27 Euro für 2015 bzw. 2016. (APA, 28.11.2014)

Share if you care.