Was die Bürzeldrüse über den Sexualpartner verrät

6. Dezember 2014, 17:30
2 Postings

Auch für Vögel kann der Geruch bei der Partnerwahl eine entscheidende Rolle spielen: Forscher untersuchten Dreizehenmöwen

Wien - Dass Vögel über einen hervorragenden Gesichtssinn verfügen, spiegelt sich auch in ihrer Partnerwahl wider: Die sexuelle Selektion hat bei ihnen teils spektakuläre sekundäre Geschlechtsmerkmale hervorgebracht - etwa das Pfauenrad. Allerdings wäre es falsch zu glauben, dass sie sich nur auf die Augen verlassen, berichten Wissenschafter im Fachjournal "Nature Scientific Reports".

Anders als vielfach angenommen kann bei der Partnerwahl von Vögeln auch der Geruch eine ausschlaggebende Rolle spielen. Richard Wagner vom Konrad-Lorenz-Institut für Vergleichende Verhaltensforschung an der Veterinärmedizinischen Universität Wien hat gemeinsam mit französischen Kollegen der Universität Toulouse das Drüsensekret aus der Bürzeldrüse von wild lebenden Dreizehenmöwen (Rissa tridactyla) in Kanada analysiert. Dieses Sekret verleiht den Vögeln eine individuelle Duftnote.

Je unterschiedlicher, desto besser

Es zeigte sich, dass bei den Vögeln der gleiche Effekt auftritt, den man auch von Säugetieren kennt, wo der Urin eine wichtige Rolle für die Geruchsunterscheidung von günstigen und weniger günstigen Sexualpartnern spielt: Der Geruch offenbart nämlich Informationen über eine Gruppe von Genen, die für die Immunabwehr zuständig ist (die MHC-Gene). Je unterschiedlicher diese Gene, desto unterschiedlicher die Immunsysteme der beiden Organismen - was vorteilhaft für die Gesundheit der Nachkommen ist.

Laut der neuen Studie haben Dreizehenmöwen die gleiche Präferenz. Erstmals konnte gezeigt werden, dass Möwen mit ähnlichem Duft auch über ähnliche MHC-Gene verfügen. "Wir gehen nun davon aus, dass die Möwen ihre Sexualpartner am Geruch wählen, indem sie ihren eigenen Geruch mit dem des anderen vergleichen und denjenigen aussuchen, mit dem sie nicht verwandt sind", so Wagner. (red/APA, derStandard.at, 6. 12. 2014)

  • Ohne den richtigen Geruchs-Mix läuft bei Dreizehenmöwen gar nichts.
    foto: joel white

    Ohne den richtigen Geruchs-Mix läuft bei Dreizehenmöwen gar nichts.

Share if you care.