Holzhauser laut "Kicker" auf Vereinssuche

28. November 2014, 13:05
42 Postings

Österreicher spielt in den Planungen des VfB keine Rolle

Stuttgart - Der frühere ÖFB-U21-Teamspieler Raphael Holzhauser darf laut Informationen des deutschen Magazins "Kicker" den VfB Stuttgart im Winter verlassen. Der 21-jährige Mittelfeldspieler, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, spielt heuer nur in der zweiten Stuttgarter Mannschaft in der dritten Liga und offenbar in den Planungen des neuen VfB-Trainers Huub Stevens keine Rolle.

Laut "Kicker" sollen die deutschen Zweitligisten 1. FC Nürnberg und 1. FC Kaiserslautern Interesse haben, aber auch Rapid. Die Wiener planen im Winter allerdings keine Transfers. (APA, 28.11.2014)

Share if you care.