Scheuch Manfred

    28. November 2014, 12:25

    Der Weg zum Heldenplatz

    Ein unverzichtbares Buch für all jene, die wissen wollen, wie und mit welchen Mitteln sich rasch aus einer funktionierenden Demokratie ein Terrorregime entwickeln kann.

    Manfred Scheuch beleuchtet die Vorgeschichte des "Anschlusses" von 1938 in der Ersten Republik und im austrofaschistischen Ständestaat und verfolgt minutiös den Weg von der demokratischen Republik über das autoritäre Regime der Christlichsozialen in die Hitler-Diktatur. Ein unverzichtbares Buch für all jene, die wissen wollen, wie und mit welchen Mitteln sich rasch aus einer funktionierenden Demokratie ein Terrorregime entwickeln kann.

    Erschienen: März 2005

    ISBN-10: 3-218-00734-8

    Einband: gebunden

    Erschienen bei: Kremayr und Scheriau

    Seitenzahl: 256

    Gewicht: 475 g

    • Artikelbild
    Share if you care.