"Star Wars"-Trailer im Internet

28. November 2014, 12:05
32 Postings

88-sekündiger Teaser soll statt in 30 ausgewählten US-Kinos nun via iTunes veröffentlicht werden

Die "Star Wars"-Fans weltweit sind aufgeregt: Am Freitag sollte die erste Mini-Vorschau auf den nächsten Film veröffentlicht werden. Der kurze erste sogenannte "Teaser-Trailer" für "Star Wars: Das Erwachen der Macht" sollte laut Ankündigungen auf der iTunes-Plattform von Apple zu sehen sein. Die Uhrzeit war jedoch unbekannt.

Ursprünglich wollten die Macher des Films den Clip laut Medienberichten am Freitag nur in 30 ausgewählten US-Kinos zeigen. Nach einem Sturm der Kritik im Netz hätten sie sich aber für eine weltweite Premiere auf dem kleinen Bildschirm via iTunes entschieden.

88 Sekunden

Der siebente Teil der Saga kommt 2015 zehn Jahre nach dem vorherigen Film in die Kinos, die Regie führte "Star Trek"-Regisseur J.J. Abrams. Er verriet bereits bei Twitter, dass der "Teaser-Trailer" 88 Sekunden lang sein soll. Die ersten Film-Vorschauen sind meist kurz und verraten nur sehr wenig über den Film.

Fans vertrieben sich die Wartezeit mit selbst gemachten Clips wie etwa einer Variante, in der ein Wecker Meister Yoda aufweckt ("Das Erwachen der Macht"), und mit Scherzen. So veröffentlichte ein Twitter-Nutzer ein Foto von einem Anhänger (auf Englisch auch "trailer") mit Werbung für "Star Wars"-Limonade mit dem modifizierten Filmzitat "Es ist nicht der 'Star Wars'-Trailer, den Ihr sucht". (APA, 28.11. 2014)

  • Artikelbild
Share if you care.