Kostenlose 2D-Umsetzung von "Day Z" veröffentlicht

27. November 2014, 13:48
11 Postings

"MiniDayZ" wurde von Fan entwickelt und schickt Spieler auf Soloabenteuer

Die Entwicklung der Standalone-Version des Multiplayer-Zombiesurvivals "DayZ" gerät immer mehr zur unendlichen Geschichte. Das Spiel wird auf Steam weiterhin als Early Access geführt, wann es einen finalen Release gibt, steht noch in den Sternen.

Zumindest die Entwicklung geht eifrig voran, wie sich an den regelmäßigen Updates beobachten lässt- Laut Gamespot hat Erfinder Dean Hall zudem verraten, dass es neben einer PC-Umsetzung auch noch Ausgaben für Xbox One und PlayStation 4 geben könnte.

"MiniDayZ"

Einen Teil der kaum abschätzbaren Wartezeit bis zur Fertigstellung können Zombie-Freunde nun mit einem Gratisspiel überbrücken, das Bohemia Interactive nun veröffentlicht hat. Es nennt sich "MiniDayZ", hat im Gegensatz zum großen Vorbild Version 1.0 erreicht und wurde von einem Fan mit dem Pseudonym "CannedBits" entwickelt.

Gespielt wird im Browser. In 2D-Retrografik wagt sich der Spieler nach Chernarus vor. Dort gilt es, trotz Zombies und anderer verzweifelter Überlebender der Apokalypse zu überleben. Dafür gilt es nicht nur, sich seiner Haut zu erwehren, sondern auch Nahrung einzusammeln und nützliche Gegenstände zu entdecken.

Einzelspieler

Während "DayZ" ein Multiplayer-Spektakel ist, trifft man in der Mini-Ausgabe nicht auf menschliche Mitspieler. Zugang erhält man über den Store von Bohemia, der eine Registrierung voraussetzt. (gpi, derStandard.at, 27.11.2014)

  • Artikelbild
    foto: minidayz
  • Artikelbild
    foto: minidayz
  • Artikelbild
    foto: minidayz
Share if you care.